Wo will ich im Alter wohnen?

Beate Albert, SKD Immobilien aus Eberbach: „Mit den Jahren kommen in der Regel immer mehr gesundheitliche Beschwerden auf uns zu. Das hat Auswirkungen auf unsere Leistungsfähigkeit und auf unsere Bedürfnisse. Immobilienbesitzer, die im Alter nicht in barrierefreien Häuser oder Wohnungen leben, merken dann schnell, dass sie an ihre körperlichen Grenzen stoßen. Egal ob beim Treppenlaufen oder bei der Gartenarbeit.“

Wer barrierefrei wohnt, hat im Alter weniger Probleme.

Mit unserer Unterstützung ist Ihr altersgerechtes Zuhause nicht weit. Kontaktieren Sie uns!

Wo will ich im Alter wohnen? 1

 

Wer im Alter gut und ohne Herausforderungen wohnen möchte, muss sich seinen körperlichen und gesundheitlichen Bedürfnissen anpassen. Wenn die eigene Immobilie keine Barrierefreiheit bietet, ist es Zeit darüber nachzudenken, ob man die Immobilie behält, sie umrüstet oder ob man sie verkauft, um in eine barrierefreie zu ziehen. Wo und wie man im Alter wohnen möchte, ist eine wichtige Frage, die sich Immobilienbesitzer stellen sollten.

Sehen Sie im Video, welche Möglichkeiten es für das Wohnen im Alter gibt und was dabei wichtig ist.

Nutzen Sie unseren kostenfreien Ratgeber zum Thema „Wohnen im Alter“.

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Krebsgefahr: Warum Sie die Radonwerte in Ihrer Immobilie messen lassen sollten

Wissen Sie was Radon ist? Ja? Dann haben Sie im Chemie-Unterricht vermutlich gut aufgepasst. Doch auch für Immobilieneigentümer, die in Chemie keine Einser-Schüler waren, könnte es wichtig sein, sich einmal genauer mit dem Element zu […]

Weiterlesen

Baupreise steigen – lieber eine Bestandsimmobilie kaufen?

Beate Albert, Immobilienexpertin bei SKD Immobilien aus Eberbach: „Die Kosten für Neubauten sind extrem angestiegen. Kaum jemand kann es sich heute leisten, eine Immobilie zu bauen. Vielerorts werden bereits gekaufte Gemeinde-Bauplätze wieder an die Kommune zurückgegeben. Ob sich der Neubau finanziell stemmen lässt, hängt von mehreren Faktoren ab. Wann lohnt sich der Neubau und wann sollten sich Interessenten eher nach einer Bestandsimmobilie umsehen?“ Immer öfter hört und liest man, dass Häuslebauer, die bereits mittendrin…

Weiterlesen

Video: Immobilie verkaufen mit Wohnrecht – Immobilienverrentung

Eberhard Krötz von SKD Immobilien aus Eberbach. „Wer eine Immobilie besitzt, möchte natürlich auch im Alter dort wohnen bleiben. Das wird zunehmend schwierig, wenn die Rente gerade so zum Leben reicht und beim Wohnhaus für […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Beate Albert

Senior-Partnerin I Immobilienberatung

+49 (0) 6271 / 78 000 Beate.Albert@skd-immobilien.de

Eberhard Krötz

Geschäftsführer I Zertifizierter Wertermittler von Immobilien (Dipl. E.I.A.)

+49 (0) 6271 / 78 000 eberhard.kroetz@skd-immobilien.de

Laura Milch

Geprüfte Immobilienmaklerin (EIA) Immobilienmaklerin (IHK)

+49 (0) 6271 / 78000 Laura.Milch@skd-immobilien.de

Tatjana Riedinger

Assistentin der Geschäftsleitung

+49 (0) 6271 / 78 000 Tatjana.Riedinger@skd-immobilien.de

Sandra Prommer

Empfang I Backoffice

+49 (0) 6271 / 78 000 sandra.prommer@skd-immobilien.de

Jeanine Schönig

Immobilienberaterin

+49 (0) 6271 / 78 000 Jeanine.Schoenig@skd-immobilien.de

Barbara Sigmund

Empfang I Backoffice

+49 (0) 6271 / 78 000 Barbara.Sigmund@skd-immobilien.de

Jürgen Dietz

Immobilienberater I Selbstständiger Mitarbeiter

+49 (0) 6271 / 78 000 Juergen.Dietz@skd-immobilien.de